Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

FAXE Laubholzlauge

36,90 €*

Inhalt: 2.5 Liter (14,76 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 11049
Produktinformationen "FAXE Laubholzlauge"

Was ist Faxe Laubholzlauge und wofür wird es verwendet?

Faxe Laubholzlauge ist eine farblose Lauge, welche massivem Holz wie Buche, Eiche, Esche und Hevea ein schönes, hell gebleichtes Aussehen verleiht. Bei den genannten Hölzern, wie auch bei anderen hellen Laubhölzern wird die natürliche Struktur bewahrt. Altersbedingte Vergrauungen und Verfärbungen durch Reiniger oder Metall lassen sich mühelos entfernen. Die Lauge ist geeignet für unbehandeltes Holz. Sie kann aber auch durch eine Öloberfläche hindurch verwendet werden.


Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Faxe Laubholzlauge zusammen?

Faxe Laubholzlauge setzt sich aus Wasser, Oxalsäure und < 5% nicht-ionischen Tensiden zusammen.


Wie hoch ist der Verbrauch von Faxe Laubholzlauge?

Der Verbrauch liegt bei ungefähr 100 ml pro m² je Anwendung. Daher genügt 1 l Laubholzlauge für ungefähr 10 m².


Welche Werkzeuge werden benötigt?

Es wird ein metallfreier Pinsel oder Laugenwischer sowie ein Kunststoffeimer benötigt.


Wie erfolgt die Vorbereitung?

Vor einer Behandlung mit Faxe Laubholzlauge muss das Holz zum einen fein geschliffen werden und weiterhin sauber und trocken ein. Mit dem Faxe Intensivreiniger können Verschmutzungen entfernt werden. Bei der Arbeit mit Laubholzlauge sollten geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrillen getragen werden.


Wie wird Faxe Laubholzlauge verarbeitet?

Die Lauge wird mit einem metallfreien Pinsel oder Fellwischer unverdünnt in die Faserrichtung des Holzes aufgetragen. Überlappungen sind, solange das Holz noch feucht ist, auszugleichen. Für eine besonders intensive Wirkung kann das einmal behandelte Holz ein weiteres Mal mit Laubholzlauge bearbeitet werden.


Wie erfolgt die Nachbehandlung?

Die Endbehandlung erfolgt entsprechend dem geplanten Einsatzbereich: Für besonders hochwertige Holzböden wird Faxe Holzbodenöl, Prestigeöl oder Coloröl verwendet. Für robuste und natürliche Nadelholzoberflächen im skandinavischen Stil Faxe Holzbodenseife, für Tische, Arbeitsplatten und Möbel Faxe Arbeitsplattenöl.


Welchen pH-Wert hat Faxe Laubholzlauge?

Faxe Laubholzlauge hat einen pH-Wert von 1,5.


Welche Farbe hat Faxe Laubholzlauge?

Faxe Laubholzlauge ist farblos.


Gibt es Sicherheitshinweise?

  • Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren  
  • Staubfrei arbeiten, Stäube nicht einatmen 
  • Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden 
  • Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen 
  • Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen

ätzend reizend

Gefahr

Enthält Oxalsäuredihydrat.

H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H312: Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P301+P330+P331: Bei Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.
P303+P361+P353: Bei Berührung mit der Haut (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke
sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen (oder duschen).
P305+P351+P338: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter gemäß den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Produkttyp: Laugen und Beizen
Untergrund: Holz und Holzwerkstoffe