Wir versenden weiterhin jeden Werktag - Versandkostenfrei ab 50,-€

HempFlax Thermo Hanf Premium Plus 1200 x 580 mm

68,21 €*

Inhalt: 10.44 Quadratmeter (6,53 €* / 1 Quadratmeter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Wochen

Stärke
Produktnummer: 11148.1
Produktinformationen "HempFlax Thermo Hanf Premium Plus 1200 x 580 mm"


Achtung:

HempFlax Thermo Hanf können wir Dir per Spedition nach Hause liefern. Bitte kontaktiere uns hierzu per E-Mail oder über unser Kontaktformular, damit wir Dir einen fairen Preis berechnen können.



Was ist HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus?
HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus ist eine 100% biogene Dämmmatte aus langlebigen und robusten Hanffasern. Das Produkt ist ein bauaufsichtlich zugelassener Dämmstoff in Mattenform.

Wofür wird HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus angewendet?
Thermo Hanf Pemium Plus kann zur Dämmung zwischen Sparren und Holzbalken sowie in Hohlräumen entsprechender Konstruktion, zur Dämmung auf nicht begehbaren, aber zugänglichen obersten Geschossdecken (DZ) genutzt werden. Weiterhin zur Innendämmung von Decke oder Dach, z.B. Dämmung unter der Tragkonstruktion (z.B. Sparren) oder abgehängten Decke (DI). Thermo Hanf Pemium Plus eignet sich ebenfalls zur Hohlraumdämmung von Außen- und Innenwänden in Holzrahmenbauweise und vergleichbaren Konstruktionen (WH, WTR) sowie zur Innendämmung von Außenwänden zwischen einer Tragkonstruktion (WI).

Aus welchen Inhaltsstoffen besteht HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus?
Thermo Hanf Pemium Plus besteht aus 88 % Hanffasern, 9 % polymere Stützfaser auf PLA-Basis und  4 % Soda.

Warum ist HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus besonders ökologisch?
HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus besteht aus pflanzlichen Grundstoffen und wird im im Thermobonding-Verfahren und mit 100% Naturstrom hergestellt.
Viele Holzfaser- und Hanfdämmstoffe besitzen synthetische Stützfasern. Thermo Hanf Pemium Plus dagegen besitzt Biopolymere. Im Gegensatz zu synthetischen Polymeren sind Biopolymere Grundbausteine von Organismen und werden nicht industriell, sondern in den Lebewesen synthetisiert. Zu Biopolymeren gehören Proteine, Zellulose, Stärke und Chitin.
PLA (Polylactide, auch Polymilchsäuren genannt) fällt unter die Kategorie der synthetischen Polymere, da der Stoff im Labor künstlich hergestellt wird. Anders als herkömmliches Plastik, gilt PLA als sogenannter „Bio-Kunststoff“, weil es auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt wird: PLA besteht aus Maisstärke und Milchsäure und erfüllt somit das Kriterium der erneuerbaren Biomasse. Die hergestellte Molekülstruktur von PLA ist biologisch abbaubar und kompostierbar.

In welchen Maßen gibt es HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus?
HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus wird als Mattenware in einer Breite von 580mm und einer Länge von 1200mm geliefert. Es gibt folgende Stärken: 40mm60mm80mm100mm120mm

Gibt es Maßabweichungen?
Maßabweichungen können in diesen Bereichen auftreten:
Länge: ±2 %, Breite: ±1,5 %, Dicke: -4 mm und +10 mm / +10 %

Welche Eigenschaften hat HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus?
  • hervorragender Wärmeschutz durch geringe Wärmeleitfähigkeit
  • ausgezeichneter Hitzeschutz im Sommer durch hohe Wärmespeicherfähigkeit
  • sehr gute Schallschutzeigenschaften
  • einfache Bearbeitung mit elektrischen Schneidwerkzeugen wie „BOSCH GFZ 16-35 AC“ in Verbindung mit „Wellenschliffmessern TF 350 WM“
  • feuchteausgleichend durch hohe Sorptionsfähigkeit
  • kein Nahrungsmittel für Nager und Insekten

Welche technischen Eigenschaften hat HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus?
  • Rohdichte: ca. 37kg/m³
  • Wärmeleitfähigkeit = 0,046 W/(m×K) (Bemessungswert für Deutschland)
  • Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ = 1 bis 2
  • Brandverhalten: B2, Klasse E
  • Weitere technische Eigenschaften finden sich im technischen Merkblatt.

Wie wird HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus geliefert?
Thermo Hanf Pemium Plus wird auf Anfrage via E-Mail oder über unser Kontaktformular deutschlandweit per Spedition geliefert. Versand ins Ausland auf Anfrage via E-Mail oder über unser Kontaktformular.


Welche Hinweise gibt es zu HempFlax Thermo Hanf Pemium Plus?
  • Auf der Längskante stehend lagern
  • Der Einbau erfolgt fugenfrei mit einem Einbau-Übermaß in Länge und Breite von je 10 bis 30 mm.
  • Die Klemmwirkung ist abhängig von der Dämmstoffdicke, dem Sparrenabstand, der Sparrenoberfläche und der Dachneigung. Bei ungünstiger Kombination dieser Parameter können die Matten bei Bedarf mit einem Handtacker, der für die Befestigung der Dampfbremse benötigt wird, an den Sparren angeheftet werden.
  • Die Lagesicherheit der Dämmstoffe muss trotz Gebrauchslast und witterungsbedingter Verformung angrenzender Bauteile gewährleistet sein
  • Die Gefache der thermischen Hülle sind nach Einbau des Dämmstoffes unverzüglich mit einer Dampfbremse zu schließen.
  • Die Dämmebene, wie auch die Dampfbremse sind stets mit einer Lattung mechanischen zu sichern.
  • Von den genannten Eigenschaften und Leistungen kann nur ausgegangen werden, wenn das Produkt nach den Verarbeitungsrichtlinien des Herstellers eingebaut wird und im eingebauten Zustand sowie während Transport, Lagerung und Einbau vor Niederschlag, Bewitterung und Feuchtigkeit geschützt ist.
Stärke: 40 mm

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.