Versandkostenfrei ab 50 Euro** - Rabattaktion im März: 8,88% auf Produkte für Garten und Terrasse!

Auro Heizkörperlack seidenmatt Nr. 257 - Weiß

26,91 €*

Inhalt: 0.75 Liter (35,88 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Gebindegröße
Produktnummer: 10471.2
Produktinformationen "Auro Heizkörperlack seidenmatt Nr. 257 - Weiß"

Was ist Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 und wofür wird es verwendet?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 ist ein umweltfreundliche, wasserverdünnbare, mittlerer Glanz, lösemittelfreie, deckende Beschichtung für innen und kann für Stahl- und Gussheizkörper verwendet werden.


Aus welchen Inhaltsstoffen besteht Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Titandioxid, Leinöl, Kolophonium-Glycerinester mit organ. Säuren, mineralische Füllstoffe, Rizinenöl, Raps-, Rizinusöl-Tenside, Trockenstoffe (kobaltfrei), Sonnenblumenöl, Cellulose, Xanthan, als Aminseife.


Welche Farbe/Farbeigenschaften hat Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 ist weiß.


Lässt sich Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 abtönen?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 ist abtönbar mit Auro Buntlacken Nr. 250 und 260.


Wie lässt sich Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 auftragen?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 kann mit Lasurpinseln oder Heizkörperpinseln gestrichen oder gespritzt werden.


Wie lange braucht Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 zum Trocknen?

Bei 20 °C/65% rel. Luftfeuchtigkeit staubtrocken nach ca. 10 Stunden, trocken und überarbeitbar nach ca. 24 Stunden und durchgetrocknet nach ca. 5 Tagen. Hohe Luftfeuchtigkeit, niedrige Temperaturen, hohe Verbrauchsmenge ergeben wesentliche Trocknungsverzögerungen. Trocknung erfolgt durch Sauerstoffaufnahme. Während der Trocknung auf ausreichenden, temperierten Luftwechsel achten.


Kann/muss Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 verdünnt werden?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 ist verarbeitungsfertig eingestellt und mit max. 20 % Wasser verdünnbar.


Wie hoch ist der Verbrauch von Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257?

Der Verbrauch von Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 beträgt 0,07 - 0,09 l/m² pro Anstrich, entspricht ca. 70-90 μm Nassauftrag, auf glatten, gleichmäßig saugenden Untergründen. Der Verbrauch ist abhängig von Untergrund, Verarbeitungsart, Oberflächengüte. Genauen Verbrauch durch Probeanstrich ermitteln.


Wie können Werkzeuge nach Benutzung von Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 gereinigt werden?

Die Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch sorgfältig ausstreichen und mit Auro Pflanzenseife Nr. 411 und Wasser auswaschen. Stark anhaftende Produktreste durch längeres Einweichen der Arbeitsgeräte in Seifenlösung oder mit Auro Verdünnung Nr. 191 entfernen und gründlich mit Wasser unter Zusatz von Auro Pflanzenseife Nr. 411 nachspülen. Bewährt hat sich, Auro Pflanzenseife Nr. 411 in Pinsel, Flächenstreicher u.ä. einzumassieren, so zu lagern und vor nächstem Gebrauch gut mit Wasser auszuwaschen.


Was gibt es bei der Lagerung von Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 zu beachten?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 lässt sich im ungeöffneten Originalgebinde für 12 Monate lagern und muss kühl, frostfrei, trocken und verschlossen, für Kinder unerreichbar gelagert werden.


Wo kann man Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 ordnungsgemäß entsorgen?

Flüssige Reste nach EAK-Code 080112. EAK-Bezeichnung: Farben. Nur restentleerte Gebinde mit eingetrockneten Produktresten zum Recycling geben. Nur eingetrocknete Produktreste als ausgehärtete Farben oder als Hausmüll entsorgen.


Welche (technischen) Eigenschaften hat Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257?

Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Geprüft gemäß DIN EN 71 Teil 3 Sicherheit von Spielzeug; geprüft gemäß DIN 53160 speichel- und schweißecht; nach EN 13300: Abrieb Klasse 1; Deckkraft Klasse 3 bei Verbrauch ca. 0,08 l/m² (= ca. Reichweite 12,5 m²/l).


Was ist bei der Verarbeitung von Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 zu beachten?

Bei Schleifarbeiten immer Staubmaske tragen. Direkte Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeitseinflüsse, Schmutzeintrag während Verarbeitung und Trocknung vermeiden. Die Verarbeitungstemperatur beträgt mind. 10 °C, max. 30 °C, max. 85% rel. Luftfeuchte, optimal 20-23 °C, 50-65% rel. Luftfeuchte. Produkt vor Gebrauch gut aufrühren. Unterschiedliche Chargen vor Verwendung zusammen mischen. Abtönungen mit Auro Buntlacken Nr. 250 und 260 ändern die Eigenschaften des Heizkörperlackes. Die Verwendung von Selbstanmischungen erfolgt auf eigene Gewähr. Eine produkttypische (Nach-) Gilbung ist vorhanden und zu beachten. Alle Beschichtungsarbeiten sind auf das Objekt und dessen Nutzung abzustimmen. Für die ausführlichen Verarbeitungshinweise bitte beachten Sie das Produktdatenblatt des Herstellers.


Auf welchen Untergründen kann Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 angewandt werden?

Geeignete Untergründe sind Stahl- und Gussheizkörper sowie deren Zuleitungen. Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 eignet sich nicht zur Anwendung auf Dampfheizungen, Kupferrohre neigen durch Oxidation zur Grünspanbildung, hitzebeständig bis ca. 70 °C.


Welche Untergrundbeschaffenheit ist für die Anwendung von Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 erforderlich?

Der Untergrund muss sauber, tragfähig, frei von trennenden oder durchfärbenden Substanzen.


Wie muss der Untergrund allgemein vorbereitet werden?

Reinigen und vorbehandelte Oberflächen mit geeigneten Schleifmitteln (Schleifpapier, Pads) vorsichtig ohne Kantenverletzung schleifen und sauber entstauben. Entlüftungsventile, Verschraubungen usw. sorgfältig abkleben. Vorhandene Roststellen gut entrosten, keine Rostumwandler verwenden. Untergrund auf Haftfähigkeit, Verträglichkeit prüfen. Probeanstrich ausführen, insbesondere bei beschichteten Heizkörpern.


Wie erfolgt die Grundbehandlung?

Kupfer sowie schadhafte und blank entrostete Stellen dünn mit Auro Rostschutzgrund Nr. 234 vorstreichen.


Wie erfolgt die Zwischenbehandlung?

Entrostete Stellen dünn mit Auro Rostschutzgrund Nr. 234 streichen.


Wie erfolgt die Endbehandlung?

Mind. 2 x Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257. Auf gute Kantenabdeckung achten.


Gibt es Gefahrenhinweise/Sicherheitsratschläge im Umgang mit Auro Heizkörperlack, seidenmatt Nr. 257 zu beachten?

Selbstentzündungsgefahr trocknender Öle, daher benutzte Putzlappen u. ä. nicht knüllen, sondern einzeln, glatt ausgebreitettrocknen lassen oder luftdicht verschlossen in einem Blechgefäß aufbewahren. Die üblichen Schutzmaßnahmen sind einzuhalten, z. B. bei der Verarbeitung auf ausreichenden Hautschutz undLuftwechsel achten.



Anwendungsbereich: Innenbereich
Basis: ölbasiert
Eigenschaften: lösemittelfrei, schweiß- und speichelecht, spielzeuggeeignet
Farbraum: weiß
Farbton: Weiß
Gebindegröße: 0,75 Liter
Inhaltsstoffe: Wasser, Titandioxid, Leinöl*, Kolophonium-Glycerinester mit organ. Säuren*, mineralische Füllstoffe, Rizinenöl*, Raps-, Rizinusöl-Tenside, Trockenstoffe (kobaltfrei), Sonnenblumenöl*, Cellulose, Xanthan. *als Aminseife
Oberflächenfinish: seidenmatt
Produkttyp: Lack
Untergrund: Metall

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.