Versandkostenfrei ab 80 Euro**

Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660

88,00 €*

Inhalt: 10 Liter (8,80 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Gebindegröße
Produktnummer: 10344.2
Produktinformationen "Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660"

Wofür wird Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 verwendet?

Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 eignet sich für weiß oder farbig deckende, diffusionsoffene Anstriche auf allen mineralischen Untergründen oder fest sitzenden Tapeten.


Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660?

Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Hohes Deckvermögen, leicht verarbeitbar, sehr ergiebig, lösemittelfrei, vergilbungsarm, wasserdampfdurchlässig nach DIN/EN ISO 7783-2 Klasse 1, waschbeständig nach DIN/EN ISO 11998 und DIN EN 13300, Klasse 3, Deckkraft Klasse 2, Nassabriebbeständigkeit Klasse 3.


Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660?

Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 ist naturweiß, matt und beliebig abtönbar mit Leinos Pigmentkonzentraten 668.


Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 zusammen?

Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Kreide, Titandioxid, Pflanzlicher Emulgator, Polyasparaginsäure, Saflor-Standöl, Talkum, Kaolin, Methylcellulose, Benzisothiazolinon.


Wie wird Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 verarbeitet?

Bei Raumtemperaturen über 12 °C kann Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 mit Rolle, Pinsel oder Airlessgerät verabeitet werden. 

A. Anstrich auf Putz, Beton und Raufasertapete: Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 1 - 2 mal streichen. Trockenzeit jeweils ca. 16 - 24 Stunden.

B. Gipskarton, Stofftapeten: Mit Leinos Tiefengrund 620 (Konzentrat auf Wasserbasis) grundieren. Danach 1 - 2 mal streichen. Trockenzeit jeweils ca. 16 - 24 Stunden.

C. Feste Altanstriche: Alte Dispersionsfarbenanstriche gründlich säubern. Leimfarbenanstriche restlos entfernen und nachwaschen. Probeanstrich durchführen! Alte Latex-, Öl- und Lackfarbenanstriche restlos entfernen. Danach Anstrichaufbau wie unter B, bei stark saugendem Untergrund mit Grundierung.


Was gibt es bei dem Untergrund und der Vorbereitung zu beachten?

Der Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei, mäßig saug- aber tragfähig, frei von Trennmitteln, Rissen, Ausblühungen und Pilzen sein. Untergrund mit Leinos Tiefengrund 620 grundieren. Reagiert der Untergrund stark alkalisch, muss vorher neutralisiert werden. Zur Erreichung der optimalen Waschbeständigkeit nach DIN EN ISO 11998 und DIN EN 13300, Klasse 3 darf der Untergrund beim Schlussanstrich nicht saugfähig sein.


Was gibt es bei der Verarbeitung und dem Untergrund zu beachten?

Die Verarbeitung erfolgt in der Regel mit Rolle und Pinsel. Das Streichen mit einer Bürste ist ebenfalls möglich, sehr große Flächen können auch durch Spritzen beschichtet werden.


Wie erfolgt die Verarbeitung auf neuen, unbehandelten Putz- und Trockenbauflächen?

Das sind z.B. Gips-, Kalk- oder Zementputz, Gipskarton- oder Gipsfaserplatten oder auch Beton. Vorgenannte Untergründe müssen zur Reduzierung der starken Saugkraft mit Leinos Tiefengrund auf Wasserbasis grundiert werden. Anschließend erfolgt ein 1-2-facher Auftrag der Leinos Naturharz- Dispersionsfarbe, je nach Deckung.


Wie erfolgt die Verarbeitung auf Altanstrichen und Tapeten?

Vorhandene Dispersionsanstriche auf Putz, Gipskarton usw. müssen fest haften und können ebenso wie neue, ungestrichene Tapeten ohne vorherige Grundierung mit Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe gestrichen werden. Alte, bereits einmal oder mehrmals mit Dispersionsfarbe gestrichene Tapeten müssen ebenfalls auf gute Haftung überprüft und ggf. nachgeklebt werden. Stark verschmutze Altanstriche sollten gereinigt werden. Leimfarben- sowie blätternde Altanstriche müssen restlos entfernt werden. Dichte, kaum noch saugfähige Untergründe wie Latex- oder Lackfarbenanstriche müssen sehr gründlich angeschliffen bzw. angelaugt werden. Generell ist bei vorhandenen, tragfähigen Altanstrichen keine Grundierung notwendig, es sei denn, der Altanstrich muss vollständig entfernt werden.


Gibt es Tipps & Tricks vom Hersteller?

Tragfähigkeit prüfen Die Tragfähigkeit eines Altanstrichs kann man leicht prüfen, in dem man ein Maler-Krepp-Band auf den Anstrich drückt und ruckartig wieder abzieht. Wenn keine Farbteile am Klebeband haften bleiben, ist die Altbeschichtung fest und überstreichbar. Wenn Anstrichteile dabei abgerissen werden, muss die Altbeschichtung restlos entfernt werden. Gleichmäßige Oberfläche Eine gleichmäßige Oberflächenstruktur erhalten Sie, wenn Sie die Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe zügig aufrollen und verteilen und abschließend immer nur in eine Richtung – z. B. von oben nach unten oder umgekehrt – abrollen. Je kürzer der Flor der Rolle ist, desto feiner wird Ihre Oberflächenstruktur.


Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660?

Die Verbrauchsmenge liegt bei ca. 100 - 200 ml/m² pro Auftrag, kann je nach Saugfähigkeit des Untergrundes abweichen. Sie erhalten folgende Reichweiten mit den verschiedenen Gebindegrößen: ⋅2,5l - 16,5m² ⋅10l - 66m²


Wie lange braucht Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 zum Trocknen?

Bei 20 °C und 50 % relativer Luftfeuchte ca. 16 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff, einen trockenen Untergrund und eine nicht zu hohe relative Luftfeuchtigkeit.


Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 zu beachten?

Original verschlossen ca. 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!


Wo kann Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 entsorgt werden?

Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 20.


Mit was kann Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?

Wasserverdünnbar. Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt. Reinigung der Arbeitsgeräte mit Wasser unter Beigabe von Leinos Pflanzenseife 930.


Gibt es Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660?

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0

EUH208: Enthält Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on, Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
EUH211: Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.

Anwendungsbereich: Innenbereich
Basis: wasserbasiert
Eigenschaften: abtönbar, lösemittelfrei
Farbraum: weiß
Farbton: Weiß
Gebindegröße: 10 Liter
Gegenstand: Wand
Inhaltsstoffe: Wasser, Kreide, Titandioxid, Pflanzlicher Emulgator, Polyasparaginsäure, Saflor-Standöl, Talkum, Kaolin, Methylcellulose, Benzisothiazolinon. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l.
Lieferform: verarbeitungsfertig
Oberflächenfinish: matt
Produkttyp: Dispersionsfarbe
Untergrund: Tapete und Raufaser, mineralische Untergründe
spritzbar: ja

Farbtöne zum selber mischen

Leinos Pigment-Konzentrat 668 Titan-Weiß
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ebenholz-Schwarz
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ocker-Gelb
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ocker-Rostbraun
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ocker-Havanna
Gebindegröße: 0,5 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.5 Liter (61,80 €* / 1 Liter)

Varianten ab 10,90 €*
30,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Eisenoxid-Rot
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ocker-Rot
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Oxid-Gelb
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Eisenoxid Mahagoni
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (109,00 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ultramarin-Blau
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Krapp-Hellrot
Gebindegröße: 0,5 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.5 Liter (72,00 €* / 1 Liter)

Varianten ab 13,40 €*
36,00 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Orange
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Krapp-Dunkelrot
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ultramarin-Rot
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Sonnen-Gelb
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Ultramarin-Violett
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Pompejanisch-Rot
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Mais-Gelb
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (134,00 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Leinos Pflanzenseife 930
Gebindegröße: 1 Liter
Wofür wird Leinos Pflanzenseife 930 verwendet?Leinos Pflanzenseife 930 ist ein nachfettender Universalreiniger und eignet sich hervorragend zur Pflege von Fußböden und Arbeitsplatten aus Holz. Unverdünnt aufgetragen löst er selbst hartnäckigen Schmutz. Dieses Naturprodukt, eine Pflanzenfettsäure-Seife auf der Grundlage alter Rezepturen, ist als kräftiger Haushaltsreiniger universell einsetzbar. Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pflanzenseife 930?Leinos Pflanzenseife 930 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Flüssige Konsistenz, sehr ergiebig, starke Reinigungswirkung, stark rückfettend, besteht aus rein pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pflanzenseife 930?Leinos Pflanzenseife 930 ist farblos, transparent, leicht gelblich.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pflanzenseife 930 zusammen?Leinos Pflanzenseife 930 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Sojafettsäuren, Kaliumseifen-Palmölfettsäuren, Kaliumseifen- Kokosfettsäuren. Tenside biologisch abbaubar gemäß Detergentien-VO Nr. 648/2004.Wie wird Leinos Pflanzenseife 930 verarbeitet?Bei geölten oder gewachsten Flächen sowie bei unbehandeltem Linoleum mit einer Verdünnung von höchstens 30 - 50 ml auf 10 Liter Wasser arbeiten, damit die Oberfläche nicht alkalisch angebeizt wird. Für die maschinelle Grundreinigung von geölten oder gewachsten Flächen die Seife 1:1 mit Wasser verdünnen. Anschließend gut nachspülen.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pflanzenseife 930?Einsatzmenge ca. 30 - 50 ml auf 10 l Wasser. Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pflanzenseife 930 zu beachten?Kühl und trocken lagern. Lagerstabilität ca. 2 Jahre.Wo kann Leinos Pflanzenseife 930 entsorgt werden?Gebinde entleeren und den Wertstoffhöfen zuführen. Abfallschlüssel für flüssige Reste: EAK 07 06 01.Mit was kann Leinos Pflanzenseife 930 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser. Produkt ist verarbeitungsfähig eingestellt, kann auch unverdünnt eingesetzt werden.Gibt es Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pflanzenseife 930?Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Tenside biologisch abbaubar gemäß Detergentien-VO Nr. 648/2004Gibt es Gefahrenhinweise?Gefahr.H315 Verursacht Hautreizungen.H319 Verursacht schwere Augenreizung.

13,90 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Gold-Satin
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (158,50 €* / 1 Liter)

15,85 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Sterling-Silber
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (158,50 €* / 1 Liter)

15,85 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Spinell-Blau
Gebindegröße: 0,5 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.5 Liter (94,50 €* / 1 Liter)

Varianten ab 17,50 €*
47,25 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Spinell-Türkis
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (175,00 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Leinos Pigment-Konzentrat 668 Spinell-Grün
Gebindegröße: 0,1 Liter
Leinos Pigment-Konzentrat 668 eignet sich zum Einfärben oder Abtönen insbesondere von Leinos Wachs-Lasur 600 (für Holz), Wand Wischlasur 601, Leinos Lasur-Spachtel 630, Lasurbinder 646 sowie unseren Casein-, Dispersions-, Silikat-, Lehm- und Kalkfarben und den Streich- und Rollputzen. Essentieller Bestandteil der Vintage Technik. Das Produkt eignet sich nicht als Vollton.Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Leinos Pigment-Konzentrat 668 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Bereits bei geringem Zusatz der Pigment-Konzentrate sehr hohe Färbekraft, leicht einzuarbeiten, wasserdampfdurchlässig, Perlglanz-Pigmente eignen sich nur zum Einfärben von Leinos Lasurbinder 646.Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Pigment-Konzentrat 668?Zur Zeit lieferbar in 24 verschiedenen Farbtönen. Alle Farben finden sind hier zu finden. Die Konzentrate eignen sich unverdünnt im Rahmen der Spachteltechnik als Effektgeber und zum Stupfen von Schablonen.Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Pigment-Konzentrat 668 zusammen?Leinos Pigment-Konzentrat 668 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Bienenwachs, Carnaubawachs, Methylcellulose, Mineralpigmente, Benzisothiazolinon, Zinkpyrithion.Wie wird Leinos Pigment-Konzentrat 668 verarbeitet?Alle Pigment-Konzentrate 668 sind untereinander beliebig mischbar. Um eine gleichmäßige Farbgebung zu gewährleisten, müssen die Pigment-Konzentrate 668 in das zu färbende Produkt sehr sorgfältig eingerührt werden.Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Pigment-Konzentrat 668?Die Verbrauch ist je nach Einsatzzweck und gewünschter Farbintensität unterschiedlich. Wie lange braucht Leinos Pigment-Konzentrat 668 zum Trocknen?Siehe Technisches Merkblatt des einzufärbenden Produkts (unter Downloads).Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Pigment-Konzentrat 668 zu beachten?Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!Wo kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 entsorgt werden?Europäischer Abfallkatalog (EAK/EWC) 08 01 20.Mit was kann Leinos Pigment-Konzentrat 668 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?Wasser und Leinos Pflanzenseife 930. Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.Gibt es Gefahren-und Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Pigment-Konzentrat 668? Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0 EUH208: Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.1 Liter (175,00 €* / 1 Liter)

17,50 €*

Zubehör für Dein Projekt

EcoEzee Recycling Farbeimer
Wiederverwendbarer Farbeimer aus recycelter Pappe, robust und zu 100% wasserfest, passend zur Recycling Farbwanne und zum Recycling Flachpinsel.Verwendung: Der Eimer muss nach Gebrauch nicht ausgewaschen oder weggeworfen werden. Farbreste können einfach mit einem Papiertuch ausgewischt werden. Nach dem Trocknen kann der Eimer wieder verwendet werden, getrocknete Farbreste blättern nicht ab wie bei Kunststoff-Eimern. Gewicht:100g und damit leicht handhabbar Abmessungen: Fassungsvermögen: 2 Liter Innen-Durchmesser: 17 cm Außen-Durchmesser: 22 cm Höhe: 15 cm Nachhaltigkeit: Der Farbeimer besteht aus 100% recyceltem Karton und Papier. Nach dem Pressen wird die Wanne wann immer möglich mit Sonnenwärme getrocknet. Bei der Herstellung genutztes Wasser wird gefiltert und wiederverwendet. Als Hydrophobierungsmittel wird Alkyl Ketene Dimer (AKD) verwendet. AKD ist ein nahezu ungiftiges Additiv ohne schädliche Bestandteile.

3,90 €*
EcoEzee Farbwanne aus Zuckerrohr
Farbwanne aus Zuckerrohrzellstoff, robust und zu 100% wasserfest, passend zum Recycling Farbeimer und Recycling Flachpinsel.Anwendung:Die Wanne muss nach Gebrauch nicht ausgewaschen oder weggeworfen werden. Farbreste können einfach mit einem Papiertuch ausgewischt werden. Nach dem Trocknen kann die Farbwanne wieder verwendet werden.Gewicht:110g und damit leicht handhabbar Abmessungen: Länge: 38cm Breite: 28cm Höhe: 6,5cm Nachhaltigkeit: Die Farbwanne besteht aus 100% Zuckerrohrzellstoff. Nach dem Pressen wird die Wanne wann immer möglich mit Sonnenwärme getrocknet. Bei der Herstellung genutztes Wasser wird gefiltert und wiederverwendet. Als Hydrophobierungsmittel wird Alkyl Ketene Dimer (AKD) verwendet. AKD ist ein nahezu ungiftiges Additiv ohne schädliche Bestandteile.

3,90 €*
EcoEzee Abdeckplane
Die EcoEzee Abdeckplane besteht aus biologisch abbaubarem Polyethylen (PE) und hat die Maße 3,65 x 3,65m = 13,32m².Weitere EcoEzee-Produkte:Recycling-Eimer aus Recycling-PappeRecycling-Farbwanne aus ZuckerrohrRecycling-Flachpinsel

4,44 €*
Mako Farbrollerbügel
Passend für...Mako Ersatzwalze easy-tex (für glatte Untergründe)Mako Ersatzwalze mako-flor (für strukturierte Untergründe)Mako Versiegelungswalze Velour (für zähe Flüssigkeiten wie z.B. Öle)Eigenschaften:8 mm Rundstahl, verzinktspeziell gebogener Stahlbügelergonomischer Griffoptimaler Walzenandruckperfekt austarierte GewichtsverteilungBreite 25 cm

4,85 €*
Mako Abstreifgitter
Plastikfreies Abstreifgitter aus galvanisiertem StahldrahtSpart Wasser, Zeit und FarbeMaße: 26 x 30cm

7,15 €*
Mako Maler-Abdeckband
Breite: 50 mm
Zum exakten Abkleben gerader Kanten im InnenbereichFlachkrepp ca. 60 g/m²cremefarbenlösemittelfreier Naturkautschuk-KleberTemperaturbeständig bis ca. 80°CAnwendungsdauer: 3 Tagegeeignet für glatte UntergründeLänge: 50mBreite: 30 oder 50mm

Inhalt: 50 Meter (0,16 €* / 1 Meter)

Varianten ab 5,32 €*
7,87 €*
EcoEzee Recycling-Flachpinsel
Breite: 50 mm
Der EcoEzee Recycling-Flachpinsel ist ein Malerpinsel mit konisch geschliffenen Borsten, der für alle Öle, Lacke und Lasuren geeignet ist.verfügbare Breiten: 25mm, 38mm, 50mm, 76mm und 101mmMischung aus Naturborsten aus Schweinehaar und synthetischen Recycling-Borsten aus PolyesterPinselgriff aus Bambus von bewirtschafteten Bambus-PlantagenZwinge aus rostfreiem Recycling-StahlVerpackung aus Recycling-KartonFür Fenster gibt es den EcoEzee Recycling-Fensterpinsel.

Varianten ab 4,60 €*
7,87 €*
Mako Maler-Ersatzwalze easy-tex Komfort
geeignet für glatte Untergründe (für strukturierte Untergründe eignet sich Mako mako-flor)passend zum Mako FarbrollerbügelPolyester modifiziert, gewebt, thermofusioniertCa. 780 g/m² Polhöhe ca. 9 mm  Kern Ø 48 mmBreite 25 cm

7,99 €*
Auro Pflanzenseife Nr. 411
Was ist Auro Pflanzenseife Nr. 411 und wofür wird es verwendet?Auro Pflanzenseife Nr. 411 ist ein universelles Reinigungsmittel bei leichter bis mittlerer Verschmutzung für alle Oberflächen mit leicht pflegender Wirkung. Geeignet für Keramik, Steingut, unglasierte Fliesen, Kunststoffe, Edelstahl, nicht für beschichtete Ober-flächen. Außerdem zum Auswaschen von Werkzeugen (Pinsel, Rollen etc.). Angenehmer Duft, alkalisch, wirkt leicht rückfettend. Ph-Wert: ca. 9,5.Aus welchen Inhaltsstoffen besteht Auro Pflanzenseife Nr. 411?Auro Pflanzenseife Nr. 411 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Leinöl, Alkohol, Citrat, Weinessig, Eucalyptusöl, als Kaliseife.Gibt es für Auro Pflanzenseife Nr. 411 Dosierungsempfehlungen?Zum Wischen: 10-20 ml Pflanzenseife auf 10 l Wasser (maximal 0,2%). Zur regelmäßigen Reinigung und Pflege nur feucht wischen. Zum Reinigen von Werkzeugen: Werkzeuge ausstreichen oder ausrollen. Pflanzenseife ggf. je nach Verschmutzung unverdünntlängere Zeit einwirken lassen. Anschließend gründlich mit Wasser spülen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen unverdünntverwenden. Unbedingt Vorversuche durchführen, um eine Schädigung der Oberfläche auszuschließen.Was gibt es bei der Lagerung von Auro Pflanzenseife Nr. 411 zu beachten?Auro Pflanzenseife Nr. 411 lässt sich für ca. 24 Monate lagern.Was ist bei der Verarbeitung von Auro Pflanzenseife Nr. 411 zu beachten?Vor Gebrauch schütteln. Für die ausführlichen Verarbeitungshinweise bitte beachten Sie das Produktdatenblatt des Herstellers.Wofür eignet sich Auro Pflanzenseife Nr. 411 nicht? Auro Pflanzenseife Nr. 411 eignet sich nicht zur Anwendung auf beschichteten Oberflächen. ph-Wert: ca. 9,5. Gibt es Gefahrenhinweise/Sicherheitsratschläge im Umgang mit Auro Pflanzenseife Nr. 411 zu beachten?Augenkontakt vermeiden. Nur im Originalgebinde verwenden.

11,90 €*
Mako Maler-Abdeck-Vlies
Zum schonenden Abdecken von empfindlichen Böden und Gegenständen bei RenovierungsarbeitenTextil-Baumwollvlies auf einer rutschhemmenden PE-Folie kaschiertExtrem saugstark Mehrfach verwendbarGröße 1 x 5 msiehe auch:AbdeckbandAbdeckpapierMalerplane

12,50 €*
Mako Elite Fassadenbürste
Eigenschaftengeeignet für Farben, besonders für Kalkfarben Größe 140 x 70 mm Helle WALL PRO-Borste Vulkanisiert Körper und Holzgriff FSC®-zertifiziertMetall-Eimerhaken Extra volle Ausführung

32,88 €*
Mako Elite Fassadenbürste eckig
geeignet für Farben, besonders für Kalkfarben Größe 170 x 70 mmHelle WALL PRO-Borste Vulkanisiert Körper und Holzgriff, FSC®-zertifiziert (Zert.-Nr. SGSCH-COC-050091)Metall-Eimerhaken Extra volle Ausführung

39,56 €*