Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Pro Clima DASATOP Sanierungs-Dampfbremse für Sub-and-Top Verlegung von außen

503,37 €*

Inhalt: 150 Quadratmeter (3,36 €* / 1 Quadratmeter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Breite
Produktnummer: 10862.2
Produktinformationen "Pro Clima DASATOP Sanierungs-Dampfbremse für Sub-and-Top Verlegung von außen"

Achtung:

Größere Mengen können wir Dir per Spedition nach Hause liefern. Bitte kontaktiere uns hierzu per E-Mail oder über unser Kontaktformular, damit wir Dir einen fairen Preis berechnen können. Alternativ ist auch die Selbstabholung bei einem unserer ÖkoPlus-Händler möglich.


Was ist Pro Clima DASATOP und wofür wird es verwendet?

Pro Clima DASATOP ist eine Sanierungs-Dampfbremse für Sub-and-Top Verlegung von außen. Sie kann für alle Konstruktionen mit diffusionsoffenen Unterdeck- bzw. Unterspannbahnen (z.B. Pro Clima SOLITEX) verwendet werden. Der sd-Wert der Unterdeckbahn auf der Schalung darf maximal 0,2m betragen. Weiterhin ist die Dampfbremse in Kombination mit Holzfaser- und MDF-Unterdeckplatten sowie vlieskaschierten Schaumdämmstoffen ab einer Dicke von 50mm geeignet.


Aus welchen Bestandteilen besteht Pro Clima DASATOP?

Pro Clima DASATOP besteht aus einer Schutz- und Deckvliesschicht aus Polypropylen und einer Membran aus Polyethylen-Copolymer.


Welche Eigenschaften besitzt Pro Clima DASATOP connect?

Die Pro Clima Pro Clima DASATOP ist grün. Sie verfügt über ein Flächengewicht von 90 g pro m² und einer Dampfdiffusionswiderstandszahl von 6400. Die Sanierungs-Dampfbremse hat einen besonderen feuchtevariablen sd-Wert. Dieser liegt in Abhängigkeit zu den Umweltbedingungen zwischen 0,05 und 2m. Das Produkt hält Temperaturen zwischen -40°C und 80°C aus. Weitere Details zu den Eigenschaften von Pro Clima DASATOP sind im technischen Merkblatt nachzulesen.


Welche Vorteile bieten das Pro Clima DASATOP?

Pro Clima DASATOP bietet die höchste Sicherheit durch eine Sub-and-Top-Verlegung. Dank ihres feuchtevariablen sd-Werts schützt sie Bauteile vor Feuchtigkeit und ermöglicht eine Verlegung im Gefach und über den Sparren. Am Sparren selbst ist keine Verklebung notwendig, wodurch zeitsparend gearbeitet werden kann. Die Verarbeitung wird auch durch erleichtert, da die Dampfbremse dank einer Vliesverstärkung besonders robust ist. Eine Überdämmung ist nicht erforderlich. Pro Clima DASATOP kann bedenkenlos verbaut werden, da das Produkt Bestwerte bei der Schadstoffprüfung nach AgBB-Schemata erzielt.


Welche Rahmenbedingungen müssen für die Verarbeitung von Pro Clima DASATOP hergestellt werden?

Pro Clima DASATOP soll mit der bedruckten Seite zum Verarbeiter hin zeigend verlegt werden. Sie wird waagerecht (parallel zur Traufe) verlegt. Alternativ längs der Sparren, wenn die Verklebung wasserführend auf den Sparren erfolgt. Das Gewicht des Dämmstoffs muss über geeignete Innenbekleidungen oder Querlattungen im Abstand von max. 25 cm abgetragen werden. Um Tauwasserbildung zu vermeiden, sollte der Einbau der Wärmedämmung unmittelbar nach der luftdichten Verklebung der DASATOP erfolgen. Dies gilt besonders bei Arbeiten im Winter. Die DASATOP darf ausschließlich auf trockenen Baustellen eingesetzt werden. Sollten im Sanierungsfall Putz- oder Estricharbeiten durchgeführt werden, müssen diese weit vor dem Einbau der DASATOP abgeschlossen sein. Luftdichte Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Dampfbremsen erreicht werden. Bei Verwendung von Einblasdämmungen muss die DASATOP vollflächig auf der Innenbekleidung aufliegen



Breite: 300 cm