Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Pro Clima DA Dampfbremse für Aufdachdämmungen

465,89 €*

Inhalt: 150 Quadratmeter (3,11 €* / 1 Quadratmeter)

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Breite
Produktnummer: 10861.2
Produktinformationen "Pro Clima DA Dampfbremse für Aufdachdämmungen"

Achtung:

Größere Mengen können wir Dir per Spedition nach Hause liefern. Bitte kontaktiere uns hierzu per E-Mail oder über unser Kontaktformular, damit wir Dir einen fairen Preis berechnen können. Alternativ ist auch die Selbstabholung bei einem unserer ÖkoPlus-Händler möglich.


Was ist Pro Clima DA und wofür wird es verwendet?

Bei der Pro Clima DA handelt es sich um eine Dampfbremse für Aufdachdämmungen. Sie wird als bewitterbare Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn verwendet. Die Anwendung findet auf Schalungen unter Aufsparrendämmungen in Kombination mit allen Dämmstoffen in außen diffusionsoffenen Konstruktionen statt.


Aus welchen Bestandteilen besteht das Pro Clima DA?

Die Pro Clima DA besteht aus einem Schutz- und Deckvlies und einer Membran. Beide Bestandteile werden aus Polypropylen hergestellt.


Welche Eigenschaften besitzt das Pro Clima DA?

Die Pro Clima DA ist grün. Sie verfügt über ein Flächengewicht von 130 g pro m² und einer Dampfdiffusionswiderstandszahl von von 5000. Die Dampfbremse hat einen sd-Wert von 2,3. Das Produkt hält Temperaturen zwischen -40°C und 100°C aus. Weitere Details zu den Eigenschaften der Pro Clima DA sind im technischen Merkblatt nachzulesen.


Welche Vorteile bieten das Pro Clima DA?

Pro Clima DA connect kann mit vielen Vorteilen überzeugen. Die Dampfbremse schützt Konstruktionen während der Bauphase vor Witterungseinflüssen, da sie wasserabweisend, wasserfest und begehbar ist. Weiterhin dient sie gleichzeitig sowohl als Dampfbrems- als auch als Luftdichtungsebene. Das Produkt kann bedenkenlos verbaut werden, da es beste Werte im Schadstofftest nach dem AgBB-Schemata erreicht.


Auf was ist bei der Verklebung von Pro Clima DA zu achten?

Pro Clima DA soll mit der bedruckten Seite zum Verarbeiter hin zeigend verlegt werden. Sie wird straff, waagerecht (parallel zur Traufe) verlegt. Das Gewicht des Dämmstoffs muss durch die Schalung abgetragen werden. Luftdichte Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Dampfbremsen erreicht werden. Erhöhte Raumluftfeuchtigkeit (z. B. während der Bauphase) durch konsequentes und stetiges Lüften zügig abführen. Gelegentliches Stoßlüften ist nicht ausreichend, um große Mengen baubedingter Feuchtigkeit schnell aus dem Gebäude zu befördern, ggf. Bautrockner aufstellen. Um Tauwasserbildung zu vermeiden, sollte der Einbau der Wärmedämmung unmittelbar nach der luftdichten Verklebung der DA connect erfolgen. Dies gilt besonders bei Arbeiten im Winter.


Wie wird die Pro Clima DA richtig befestigt?

Für eine ordnungsgemäße Befestigung müssen sich die Bahnen mindestens 10cm überlappen. Zur Befestigung der Bahnen mind. 10 mm breite und 8 mm lange Befestigungsklammern verwenden. Die Befestigung darf nur geschützt im Überlappungsbereich erfolgen. Der Befestigungsabstand darf max. 10 bis 15 cm betragen.



Breite: 300 cm