Versandkostenfrei ab 80 Euro**

Naturhaus Abtönöl Grün

112,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (150,40 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Gebindegröße
Produktnummer: 10983.2
Produktinformationen "Naturhaus Abtönöl Grün "

Wofür werden Naturhaus Abtönöle verwendet?

Naturhaus Abtönöle dienen zur individuellen Farbtoneinstellung von Naturhaus HartölenNaturhaus Hartwachsöl und Holzlasuren, sowie von Ambientic und Naturhaus Fantastic. Für kräftige Farbgebungen können die Farbkonzentrate auch pur eingesetzt werden. Die Naturhaus Abtönöle sind beliebig untereinander mischbar.

In welchen Farben sind Naturhaus Abtönöle lieferbar?

Naturhaus Abtönöle sind in sechs Farben verfügbar:


Aus welchen Inhaltsstoffen setzten sich Naturhaus Abtönöle zusammen?

Naturhaus Abtönöle setzten sich aus Färberdistelöl, Rizinusöl, Holzölstandöl, Bentonit, Weißpigmenten (Titandioxid), Erd- und Mineralpigmente in verschiedenen Anteilen und geringen Mengen bleifreier Trockenstoffe zusammen.


Wie werden Naturhaus Abtönöle verarbeitet?

Rühren Sie Naturhaus Abtönöle gut auf und mischen Sie es mit dem abzutönenden Produkt in beliebigem Verhältnis unter Rühren durch. Es gelten dann die Verarbeitungshinweise des abgetönten Produktes. Farbkonzentrat für Öle unverdünnt: mit Spritzpistole, Pinsel, Spachtel dünn aufziehen, ca. 5-10 Min einwirken lassen und mit Tuch trockenreiben.
Bodenbereich: mit Flächenspachtel aufziehen, ca. 5-10 Min einwirken lassen und mit Einscheibenbodenmaschine mit grünem Superpad trockenpolieren, oder mit weißem Superpad gleichmäßig verteilen, um eine intensivere Farbgebung zu erhalten. Anschließend trocknen lassen.
Die Holzfeuchtigkeit darf 12% nicht übersteigen. Ihre Arbeitsgeräte können Sie mit Naturhaus Verdünnung für Öle reinigen.


Wie lange müssen Naturhaus Abtönöle trocknen?

Naturhaus Abtönöle trocknen über 8-12 Stunden, bzw. über Nacht. Bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung, z. B. bei zu hoher Auftragsmenge kann es zu erheblichen Verzögerungen in der Trocknung kommen. Auf Tropenhölzern sind, verursacht durch spezifische Holzinhaltstoffe, Trocknungsverzögerungen möglich.


Wie ergiebig ist Naturhaus Abtönöl?

Naturhaus Abtönöl genügt für 50-100 m²/l (entspr. 10-20 ml/m²/Auftrag; bei Verarbeitung in Lieferform), je nach Untergrund und Auftragsart.


Wie lange ist Naturhaus Abtönöl haltbar?

Kühl, trocken und frostfrei im ungeöffneten Originalgebinde gelagert, ist Naturhaus Abtönöl mehrere Jahre haltbar.


Gibt es Gefahrenhinweise für den Umgang mit Naturhaus Abtönöl?

Augenkontakt: Bei direktem Kontakt ist eine geringe Reizwirkung auf die Augenschleimhaut möglich.
Freisetzung: Beim Auslaufen großer Mengen ist eine Wassergefährdung möglich.
Das Gemisch enthält keine Stoffe, die die Kriterien für die Einstufung als PBT- bzw. vPvB-Stoff erfüllen.
Gefahr von Selbstentzündung: Bei mit diesem Produkt behafteten Materialien entsteht während der Trocknung Wärme. Lassen Sie deshalb nie brennbare Materialien, wie z.B. zusammengeknüllte Lappen, Papiere, Kleidung, Schwämme, Schleifmittel usw. liegen! Bewahren Sie diese sofort in einem mit Wasser gefüllten Behälter vollständig untergetaucht mindestens 3 Tage auf.


Welche Entsorgungshinweise sind für Naturhaus Abtönöle zu beachten?

Lappen mit vollständig ausgehärteten Rückständen können mit dem Hausmüll entsorgt oder der Verbrennung zugeführt werden. Vollständig entleerte Gebinde können der Wiederverwertung zugeführt werden.

Anwendungsbereich: Außenbereich, Innenbereich
Basis: ölbasiert
Eigenschaften: dient gleichzeitig als Grundierung
Farbraum: grün
Farbton: Grün
Gebindegröße: 0,75 Liter
Gegenstand: universell
Inhaltsstoffe: Färberdistelöl, Rizinusöl, Holzölstandöl, Bentonit, Weißpigment (Titandioxid), Erd- und Mineralpigmente in verschiedenen Anteilen, geringe Mengen bleifreier Trockenstoffe (Co-, Zr-, Ca-Fettsäuren)
Lieferform: Konzentrat, verarbeitungsfertig
Produkttyp: Grundierung, Pigmente und Abtönfarbe, Öl
Untergrund: universell
spritzbar: ja