Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz

13,70 €*
Inhalt: 30 Kilogramm (0,46 €* / 1 Kilogramm)
Produktnummer: 11487
Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Eigenschaften


Anwendungsbereich
Außenbereich, Innenbereich
Eigenschaften
konservierungsmittelfrei, lösemittelfrei, titandioxidfrei, vegan
Farbraum
grau
Gebindegröße
30 kg
Gegenstand
Wand
Produkttyp
Putz
Untergrund
mineralische Untergründe

Produktinformationen



Gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz wird als diffusionsoffener Innenputz verwendet. Er sorgt durch seine hervorragenden Feuchtigkeitsaustausch-Eigenschaften für ein gutes Wohnklima.

Der Leichtputz ist jedoch auch als Außenputz oder Ausgleichsputz auf dem gräfix 70 Wärmedämmputz verwendbar. Dabei müssen glatte Flächen jedoch vorher mit gräfix 63 SB als Haftbrücke vorgespritzt werden.


Wie setzt sich gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz zusammen?

Der gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz ist ein Werk-Trockenmörtel auf Kalk-Basis mit Kalksteinsand (0 bis 1,6 mm) und verarbeitungsfördernden Zusätzen. Der elastische und diffusionsoffene Grundputz enthält Kalkhydrat und Zement als Bindemittel.


Wie wird gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz geliefert?

Der Putz wird in feuchtegeschützten 30 kg-Papiersäcken geliefert.


Wie wird gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz verarbeitet? 

Der Untergrund muss frei von Staub und Schmutz sein sowie ausreichend vorgenässt werden (ohne dabei Staunässe zu verursachen). Weiterhin sollte der Untergrund gut aufgeraut sein. und eine Wartezeit von mindestens einem Tag zwischen den Lagen eingehalten werden. Gräfix 71 lite Kalk-Grund-Leichtputz muss zweilagig aufgetragen werden (dabei immer mindestens zwei Grundputzlagen im Außenbereich), wobei zwischen den Lagen eine Wartezeit von mindestens einem Tag eingehalten werden sollte. Die Stärke der einzelnen Grundputzlagen sollte zwischen mindestens 8 mm und maximal 15 mm liegen. Der Putz kann mit einer handelsüblichen Putzmaschine angespritzt, anschließend mit der Kartätsche aufgezogen und nach einigen Stunden abgehobelt werden. Der Putz sollte bei einer Untergrundtemperatur von 5 bis 25 °C und innerhalb von 2 bis 3 Stunden verarbeitet werden.


ätzend

Signalwort: Gefahr 

Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen
H318 Verursacht schwere Augenschäden

Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/ Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338+P315: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P302+P352+P332+P313 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel  Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
ätzend
ätzend

Downloads


Technisches Merkblatt
pdf
0.06 MB
2022-11-15
Sicherheitsdatenblatt
pdf
0.2 MB
2022-11-15

online bestellen & lokal abholen