Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz

18,65 €*
Inhalt: 30 Kilogramm (0,62 €* / 1 Kilogramm)
Produktnummer: 11485
Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Eigenschaften


Anwendungsbereich
Außenbereich, Innenbereich
Eigenschaften
konservierungsmittelfrei, lösemittelfrei, titandioxidfrei, vegan
Farbraum
grau
Gebindegröße
30 kg
Gegenstand
Wand
Produkttyp
Feinputz, Putz
Untergrund
mineralische Untergründe

Produktinformationen


Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz ist ein diffusionsoffener Innenputz mit hervorragenden Feuchtigkeitsaustausch-Eigenschaften für ein gutes Wohnklima.
Der Dünnschichtputz ist auch im Außenbereich unter Verwendung eines ausreichenden Witterungsschutzes (keine exponierten Wetterlagen, ausreichend Dachüberstand, zusätzlicher Schlussanstrich mit z.B. Rabolin 614 Silikat-Fassadenfarbe, Rabolin 670 Silikonharz-Fassadenfarbe oder der gräfix 694 Mineral-Außenfarbe) einsetzbar. Der gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz wird außerdem zum Überziehen von gräfix Kalk-Putzen wie z. B. dem gräfix 61 Haar grob, gräfix 61 Haar und gräfix 61 eingesetzt.


Aus welchem Material besteht der Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz?

Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz ist ein Werk-Trockenmörtel auf Kalk-Basis mit Kalksteinsand (0 bis 0,8 mm). Der Putz wird ohne Zugabe von Kunststoff- und Kunstharzanteilen und ausschließlich mit verarbeitungsfördernden Zusätzen hergestellt.


Welche Eigenschaften hat gräfix 61 fein?

Das Produkt ergibt eine diffusionsoffene Endbeschichtung mit Luftkalk als Bindemittel. Außerdem ergibt gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz im Vergleich mit dem gräfix 61 Kalk-Grundputz eine feinere Filzstruktur.


Wie wird gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz geliefert?

Gräfix 61 fein wird in feuchegeschützten 30 kg-Papiersäcken geliefert.


Was sollte man vor der Verarbeitung des Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz beachten?

Der Untergrund muss tragfähig, frei von Staub und Schmutz sein. Außerdem sollte er über eine ausreichende Griffigkeit verfügen (bei Bedarf aufrauen) und ausreichend vorgenässt werden.


Wie sollte man den Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz verarbeiten?

Der Dünnschichtputz sollte in einer Stärke von 2 bis max. 3 mm aufgetragen, glattgezogen und anschließend nach Erreichen einer ausreichenden Festigkeit gefilzt werden. Während der Trocknung und Abbindung sollte für eine ausreichende Belüftung der Räume gesorgt werden, ohne jedoch den Putz zu schnell austrocknen zu lassen. Der Putz bindet bei zu niedrigen Temperaturen und zu hoher Feuchtigkeit nur sehr langsam ab und trocknet unzureichend. Gräfix 61 fein Kalk-Dünnschichtputz kann sowohl mit der Hand als auch mit einer Putzmaschine mit reduzierter Leistung verarbeitet werden.
30 kg Kalk-Dünnschichtputz mit ca. 8,5 Liter Wasser vermengt ergeben ca. 24 Liter Frischmörtel.
Der Putz sollte bei einer Untergrundtemperatur von 5 bis 25°C und innerhalb von 3 bis 4 Stunden verarbeitet werden.

ätzend

Signalwort: Gefahr 

Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen
H318 Verursacht schwere Augenschäden
Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/ Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338+P315: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P302+P352+P332+P313 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel  Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
ätzend
ätzend

Downloads


Technisches Merkblatt
pdf
0.13 MB
2022-11-15
Sicherheitsdatenblatt
pdf
0.15 MB
2022-11-15

online bestellen & lokal abholen