Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Gräfix 55 Trass-Kalk-Mauermörtel

12,25 €*
Inhalt: 30 Kilogramm (0,41 €* / 1 Kilogramm)
Produktnummer: 11484
Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Eigenschaften


Anwendungsbereich
Außenbereich, Innenbereich
Eigenschaften
konservierungsmittelfrei, lösemittelfrei, titandioxidfrei, vegan
Farbraum
grau
Gebindegröße
30 kg
Gegenstand
Wand
Produkttyp
Baustoff, Mörtel
Untergrund
mineralische Untergründe

Produktinformationen


Gräfix Trass-Kalk-Mauermörtel ist ein trockener und verarbeitungsfertiger Mauermörtel auf Basis von Trass-Kalk. Er ist geeignet für saugende rote Steine und Natursteine wie bspw. Tonziegel. Der Mörtel gehört der Mörtelgruppe M 5 nach DIN EN 998-2 an.


Aus welchem Material besteht der Gräfix Trass-Kalk-Mauermörtel? 

Der Mörtel besteht aus Trass-Kalk und Kalksteinsand mit einer Korngröße bis 1,6 mm. Weiterhin enthält der Mörtel feingemahlenes Trassmehl als Bindemittel zur Unterdrückung von Kalkausblühungen.


Warum eignet sich Mauermörtel für saugende rote Steine und Natursteine?

Saugende rote Steine und Natursteine benötigen Mörtel mit einem besonders guten Wasserrückhaltevermögen. Außerdem ist es wichtig, dass der Mörtel nicht zu schnell trocknet und dennoch eine ausreichende Festigkeit bietet.


Wie wird der Gräfix Trass-Kalk-Mauermörtel geliefert? 

Der Mörtel wird in feuchtegeschützten 30 kg-Papiersäcken geliefert.


Wie sollte man den Gräfix Trass-Kalk-Mauermörtel verarbeiten?

Ein Sack Gräfix Trass-Kalk-Mauermörtel gemischt mit etwa 6,5 Liter Wasser ergibt ca. 20 Liter Frischmörtel.


Bei welcher Temperatur wird der Gräfix Trass-Kalk-Mauermörtel verarbeitet und wie lange kann er verarbeitet werden?

Der Mörtel sollte bei einer Untergrundtemperatur von 5 bis 25°C und innerhalb von 2 bis 3 Stunden verarbeitet werden.


ätzend

Signalwort: Gefahr 

Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen
H318 Verursacht schwere Augenschäden
Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/ Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338+P315: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P302+P352+P332+P313 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel  Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
ätzend
ätzend

Downloads


Technisches Merkblatt
pdf
0.03 MB
2022-11-11
Sicherheitsdatenblatt
pdf
0.2 MB
2022-11-11

online bestellen & lokal abholen