Versandkostenfrei ab 50 Euro** - Rabattaktion im März: 8,88% auf Produkte für Garten und Terrasse!

conluto Lehmputz terra grob

10,77 €*

Inhalt: 25 Kilogramm (0,43 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 10179
Produktinformationen "conluto Lehmputz terra grob"

Solltest Du eine größere Menge Putz benötigen, schreibe uns einfach eine E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Was ist conluto Lehmputz terra grob?

Conluto Lehmputz terra grob ist eine maschinengängige Fertigmischung nach DIN 18947. Er wird hergestellt aus: Baulehm gebrochen und gemischt-körnigem Sand 0-2 mm.


In welchen Lieferformen ist conluto Lehmputz terra grob trocken erhältlich?

Conluto Lehmputz terra grob trocken ist in 25 kg Säcken und Big Bags à 1,0 t erhältlich.


Wie ergiebig ist conluto Lehmputz terra grob trocken?

26 kg Lehmputz terra grob ergeben ca. 17 l Putzmörtel. Bei 1 cm Putzauftrag reicht diese Menge für ca. 1,7 m² Putzfläche.
1,0 t ergibt 680 l Putzmörtel und reicht bei 1 cm Putzauftrag für ca. 68 m².


Wie viel Wasser muss bei der Anmischung zugegeben werden?

Auf 25 kg Lehmputz terra grob trocken ca. 4,25 l Wasser, auf 1.000 kg ca. 170 l Wasser. Die angegebene Wasserzugabe ist vom Verarbeiter an den Untergrund, die Verarbeitungsart und die Auftragsstärke anzupassen.


Wie wird conluto Lehmputz terra grob trocken angewendet?

Ein- oder mehrlagiger Hand- oder Maschinenputz im Innenbereich. Als Putz für das conluto Dämmsystem, auf Leichtlehmschalen, Schilfrohr, Mauerwerk u. ä. Maschineneinsatz unter Zugabe von Wasser mit allen handelsüblichen Freifall- und Zwangsmischern und offenen Putzmaschinensystemen. Kleine Mengen können auch mit dem Motorquirl oder von Handangerührt werden.


Welche Mischzeiten sind erforderlich?

Motorquirl: 5 Minuten. Freifallmischer: 10 Minuten. Zwangsmischer: 5 Minuten. Eine Verlängerung der Mischzeiten macht den Putz geschmeidiger und erhöht die Klebkraft.


Welche Untergrundbeschaffenheit muss erfüllt sein und wie wird Putz aufgetragen?

Der Untergrund muss fest, sauber, frei von filmbildenden Trennmitteln, ausreichend rau und trocken sein, da der Lehmputz nur mechanisch haftet. Altanstriche etc. sind unbedingt zu entfernen. Alte, fest haftende Lehmuntergründe werden mit einem nassen, groben Schwammbrett kräftig durchgerieben. Dadurch reaktiviert man die Tonminerale. Saugende Untergründe müssen gut vorgenässt werden. Kalksandsteine dürfen nicht vorgenässt werden. Der Putzmörtel wird entweder mit der Kelle angeworfen bzw. aufgezogen oder mit der Putzmaschine angespritzt. Ein mehrlagiger Putzauftrag und die Einlage von Armierungsgewebe sind möglich. Putzträger wie Schilfrohrmatten etc. müssen trocken sein. Je nach Zeitpunkt der Bearbeitung kann die Oberflächenstruktur unterschiedlich gestaltet werden.


Wie lange braucht conluto Lehmputz terra grob trocken zum Trocknen?

Das angerührte Material ist abgedeckt über mehrere Tage verarbeitungsfähig. Eventuell muss jedoch nochmals Wasser zugesetzt werden. Bei schlechter Trocknung kann es zu geringfügiger Schimmelbildung kommen. Falls eine natürliche Trocknung nur sehr schleppend stattfindet, sollte eine künstliche Bautrocknung in Betracht gezogen werden. Das Führen eines Trocknungsprotokolls ist notwendig. Nach vollständiger Austrocknung des Putzes kann er im trockenen Zustand nicht mehr von Schimmel befallen werden.


Welche nachfolgenden Anstriche sind möglich?

Als Finish können alle conluto Produkte verwendet werden. Auch andere Anstrichsysteme sind möglich, jedoch sollte darauf geachtet werden, dass diffusionsoffene und sorptive Anstriche verwendet werden.


Wie lange lässt sich conluto Lehmputz terra grob lagern?

Bei trockener Lagerung kann das Material unbegrenzt aufbewahrt werden.

Baustoffklasse: A1
Biegezugfestigkeit: 0,9 N/mm² (≥ 0,7)
Druckfestigkeit: 2,2 N/mm² (≥ 1,5)
Gegenstand: Wand
Haftfestigkeit: 0,21 N/mm² (≥ 0,1)
Inhaltsstoffe: Baulehm gebrochen und gemischt-körnigem Sand 0-2 mm.
Körnung: Korngruppe, Überkorngröße: 0/2, < 4 mm
Produkttyp: Putz
Rohdichteklasse: 1.8
Trocknungsschwindmaß: 1,9 % (≤ 2 %)
Wasserdampfabsorptionsklasse: WS III
Wärmeleitfähigkeit λ (Bemessungswert DE): 0,91 W/mK
µ-Wert: 5/10

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.