Versandkostenfrei ab 50 Euro** - Angebot: 10% auf Kork-Fertigparkett BUENA

Biofa Farbpigmente gelb-orange

7,35 €*

Inhalt: 75 Gramm (0,10 €* / 1 Gramm)

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 10621
Produktinformationen "Biofa Farbpigmente gelb-orange"

Was sind Biofa Farbpigmente und wofür werden sie verwendet?

Biofa Farbpigmente sind farbstarke Pigmente von Erdfarben, Metalloxiden und Mischoxiden. Die Pigmente sind auch untereinander mischbar und können zur Farbgestaltung in die Biofa Wandsysteme Primasol Wandfarbe 3011, Solimin Mineralfarbe 3051, Solimin Quarzstreichputz 3055 und Lasurmalmittel 3110 eingesetzt werden.


Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Biofa Farbpigment 1306 zusammen?

Biofa Farbpigment 1306 besteht aus Eisenoxid.


Wie ergiebig sind Biofa Farbpigmente?

Die Ergiebigkeit ist abhängig von der Intensität der Farbtöne und der Anzahl der aufzubringenden Schichten.


In welchen Gebindegrößen sind die Biofa Farbpigmente erhältlich?

Biofa Farbpigmente sind in folgenden Gebinden erhältlich: 75 g PE- oder PP-Gebinde.


Wie erfolgt die Vorbehandlung?

Die Vorbehandlung und Vorbereitung der Untergründe richtet sich nach dem zu verwendenden Wandsystem. Die Hinweise hierzu den entsprechenden Technischen Merkblättern entnehmen.


Wie werden Biofa Farbpigmente verarbeitet?

Die Farbpigmente werden unter kräftigem Rühren in das jeweilige Produkt eingearbeitet. Auf eine absolut gleichmäßige Verteilung ist zu achten! Die Pigmentzugabe nicht überdosieren, sonst besteht die Gefahr stärkerer Kreidung. Zur besseren Benetzung und leichteren und feineren Verteilung in der Farbe wird aber dringend empfohlen, die Pigmente mindestens 12 Stunden vor der Einarbeitung in Wasser einzusumpfen (75g Pigment auf 100ml Wasser bzw. 150g Pigment auf 200ml Wasser) und wiederholt gründlich um-zurühren. Für die Biofa Lasurmaltechnik empfehlen wir als Richtrezeptur, zu 200-300g Lasurmalmittel 3110 höchstens 10g der eingesumpften Mischung zuzugeben und mit 600-700g Wasser langsam schrittweise zu verdünnen. Diese Menge reicht für 15-20m² Fläche bei einem einmaligen Lasurauftrag. Wird mehr eingesumpftes Pigment dazugegeben, besteht Kreidungsgefahr.


Wie können die Arbeitsgeräte gereinigt werden?

Die Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Biofa Pinselreiniger 0600 und Wasser reinigen.


Wie langen brauchen Biofa Farbpigmente zum Trocknen?

Die Trocknung hängt ganz von dem verwendeten Produktsystem ab. Es sind die entsprechenden Technischen Merkblätter zu beachten!


Was gibt es bei der Lagerung zu beachten?

Biofa Farbpigmente müssen trocken und gut verschlossen gelagert werden.


Gibt es Sicherheitshinweise?

Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Staubbildung vermeiden! Nicht in größeren Mengen in die Kanalisation gelangen lassen.


Was gibt es bei der Ensorgung zu beachten?

Produktreste und nicht restentleerte und gereinigte Gebinde nach den jeweils örtlichen gesetzlichen Bestimmungen entsorgen. Kleine Restmengen können mit dem Hausmüll entsorgt werden. Nur restentleerte und gereinigte Gebinde zum Recycling geben.

Farbraum: orange
Farbton: gelb-orange
Gegenstand: universell
Inhaltsstoffe: Eisenoxid
Lieferform: Pulver
Produkttyp: Pigmente und Abtönfarbe
Serie: Biofa Farbpigment
Untergrund: universell
spritzbar: nein

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.