Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Leinos Tiefengrund 620

123,50 €*

Inhalt: 10 Liter (12,35 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Gebindegröße
Produktnummer: 10385.3
Produktinformationen "Leinos Tiefengrund 620"

Wofür wird Leinos Tiefengrund 620 verwendet?

Leinos Tiefengrund 620 eignet sich zum Grundieren saugender Untergründe vor der Weiterbehandlung mit LEINOS Wandfarben, wie z. B. Leinos Casein-Wandfarbe 640Leinos Naturharz-Dispersionsfarbe 660 oder Roll- und Streichputz 680.


Welche technischen Eigenschaften hat Leinos Tiefengrund 620?

Leinos Tiefengrund 620 hat unter anderem folgende Eigenschaften: Transparente Tiefengrundierung, sehr hoch dampfdurchlässig.


Welchen Farbeigenschaften hat Leinos Tiefengrund 620?

Leinos Tiefengrund 620 ist nach der Durchtrocknung nahezu farblos.


Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Leinos Tiefengrund 620 zusammen?

Leinos Tiefengrund 620 setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Carnaubawachs, Bienenwachs, Cellulose, Pottasche, Benzisothiazolinon.


Wie wird Leinos Tiefengrund 620 verarbeitet?

Leinos Tiefengrund 620 kann gestrichen oder gerollt werden und muss zum Verarbeiten 1:1 mit Wasser verdünnt werden. Die Raum- und Oberflächentemperatur muss über 15 °C betragen.


Was gibt es bei dem Untergrund und der Vorbereitung zu beachten?

Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Geeignete Untergründe sind alle Arten von Putz, porösem Stein, Gipskarton-Platten und alte Wandfarben-Anstriche. Der Untergrund muss trocken, sauber, staub- und fettfrei sein, kann aber chemisch leicht sauer oder alkalisch reagieren.


Wie hoch ist der Verbrauch von Leinos Tiefengrund 620?

Die Verbrauchsmenge liegt bei ca. 60 -100 ml/m² im verdünnten Zustand, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes. Sie erhalten folgende Reichweiten mit den verschiedenen Gebindegrößen: ⋅1l - 25m² ⋅2,5l - 62m² ⋅10l - 250m²


Gibt es zusätzliche Hinweise für Leinos Tiefengrund 620?

Zur Erreichung der vollen Belastbarkeit der Endbeschichtung muss der Untergrund beim Schlussanstrich noch mäßig saugfähig sein.


Wie lange braucht Leinos Tiefengrund 620 zum Trocknen?

Die Trockenzeit beträgt 2 - 4 Std.


Was gibt es bei der Lagerung von Leinos Tiefengrund 620 zu beachten?

Original verschlossen ca. 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen.


Wo kann Leinos Tiefengrund 620 entsorgt werden?

Gebinde entleeren und dann den Wertstoffhöfen zuführen. Abfallschlüssel: EAK 08 01 20


Mit was kann Leinos Tiefengrund 620 verdünnt und die Arbeitsgeräte gereinigt werden?

Wasser und Leinos Pflanzenseife 930.


Gibt es Sicherheitshinweise für den Umgang mit Leinos Tiefengrund 620?

Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen. Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0

Anwendungsbereich: Innenbereich
Basis: wasserbasiert
Farbraum: transparent
Farbton: Farblos
Gebindegröße: 10 Liter
Gegenstand: Wand
Inhaltsstoffe: Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Carnaubawachs, Bienenwachs, Cellulose, Pottasche, Benzisothiazolinon. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l.
Lieferform: verarbeitungsfertig
Produkttyp: Grundierung
Untergrund: mineralische Untergründe
spritzbar: nein