Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein erhalten!

Biofa Colorwachs, lösemittelfrei

22,70 €*

Inhalt: 1 Liter

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Gebindegröße
Produktnummer: 10616.2
Produktinformationen "Biofa Colorwachs, lösemittelfrei"

Was Ist Biofa Colorwachs und wofür wird es verwendet?

Biofa Colorwachs ist eine natürliche Wachslasur aus nachwachsenden Rohstoffen. Es enthält keine belastenden Zusätze. Sie schützt und veredelt unbehandelte Holzdecken, Holzverkleidungen, Vertäfelungen, Balken, Bilderrahmen, Regale, Möbel, etc. Die behandelten Flächen sind seidenglänzend, diffusionsfähig und schmutzabweisend. Das Colorwachs kann zur Glanzsteigerung nach dem Auftrocknen manuell oder maschinell mit fusselfreiem Lappen oder weißem Pad aufpoliert werden. Es stehen 65 Farbtöne zur Verfügung (siehe Biofa–Troxfarbfächer). Alle Farbtöne sind untereinander beliebig mischbar. Ein Schlussanstrich mit dem Biofa Colorwachs farblos erhöht die Abriebfestigkeit und die Wischbeständigkeit.


Wofür ist Biofa Colorwachs nicht geeignet?

Biofa Colorwachs eignet sich für strapazierte Möbel- und Tischoberflächen und Fensterrahmen.


Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich Biofa Colorwachs zusammen?

Biofa Colorwachs setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen: Wasser, Carnaubawachs, Pigmente je nach Farbton, Emulgator, Verdickungsmittel, Phenoxyethanol (für Kosmetik zugelassenes Konservierungsmittel).


Wie ergiebig ist Biofa Colorwachs lösemittelfrei?

60 bis 80 ml/m². bzw. 13 bis 17 m²/l je nach Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes.


In welchen Gebindegrößen ist Biofa Colorwachs erhältlich?

Biofa Colorwachs ist in folgenden Gebindegrößen erhältlich: 0,375 l / 1 l / 2,5 l innenlackierte Blechgebinde.


Wie erfolgt die Vorbehandlung?

Untergrund muss trocken (max. 12% Feuchte), saugfähig, schmutz-, staub und fettfrei sein. Sauberer Schleifaufbau bis mind. P 180 wird empfohlen, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erzielen.


Wie wird Biofa Colorwachs lösemittelfrei verarbeitet?

Colorwachs gut aufrühren und gleichmäßig durch Streichen, Spritzen oder Wischen auftragen. Je nach Holzart und Holzstruktur (z.B. Jahresringe) können Farbe und Intensität stark abweichen. Bei größeren Flächen zügig nass in nass arbeiten, um Ansätze zu vermeiden. Ein Einpadden mit grünem Pad in noch nassem Zustand verhindert ein Aufrauen der Oberfläche. Nach der Trocknung kann mit weißem Pad aufpoliert werden. Evtl. einen 2. Auftrag aufbringen und wie oben beschrieben verarbeiten. Zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit die Colorwachsoberfläche grundsätzlich gut auspolieren.


Wie können die Arbeitsgeräte gereinigt werden?

Die Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Biofa Pinselreiniger 0600 und Wasser reinigen.


Gibt es wichtige Hinweise zur Verarbeitung?

Achtung: Unbedingt Vorversuch durchführen! Nicht mit Wasser verdünnen! Nicht unter 12°C verarbeiten!


Wie lange braucht Biofa Colorwachs zum Trocknen?

Nach 20 bis 30 Minuten (20°C / 50-55 % rel. Luftfeuchte) kann ein 2. Auftrag erfolgen. Nach 30-40 Minuten kann die Oberfläche poliert werden.


Wie erfolgen Reinigung und Pflege?

Mit Lappen nebelfeucht wischen, evtl. mit NACASA reinigen. Colorwachs farblos mit einem Tuch dünn aufgetragen ergibt einen neuen Schutz und kann mit einem weißem Pad aufpoliert werden. Ein erneuter Colorwachsauftrag farbig frischt den Farbton auf. Im Falle einer punktuellen Beschädigung der Oberfläche (Kratzer, Fleck, etc.) ist eine partielle Reparatur möglich. Die beschädigte Stelle mit einem Schleifpapier (Körnung 240) sorgfältig anschleifen, danach das Biofa Colorwachs in dem entsprechenden Farbton auftragen und nachpolieren. Vorversuch durchführen!


Was gibt es bei der Lagerung zu beachten?

Biofa Colorwachs muss kühl, frostfrei und gut verschlossen gelagert werden. Angebrochene Gebinde bald verarbeiten. Mindesthaltbarkeit unangebrochener Gebinde 1 Jahr!


Was gibt es bei der Entsorgung zu beachten?

Flüssige Produktreste und nicht restentleerte und gereinigte Gebinde bei Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben bzw. nach den jeweils lokalen/ nationalen gesetzlichen Bestimmungen entsorgen. Kleine Restmengen und getränkte Arbeitsmaterialien können nach dem Austrocknen mit dem Hausmüll entsorgt werden. Nur restentleerte und gereinigte Gebinde zum Recycling geben. AVV-Abfallschlüssel nach europäischem Abfallverzeichnis: 08 01 12.


Gibt es Sicherheitshinweise?

Darf nicht in die Hände von Kinder gelangen. Augen und Haut vor Kontakt schützen. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Spritz- und Sprühnebel nicht einatmen und geeigneten Atemschutz (Kombifilter A2/P2) tragen. Während der Verarbeitung und Trocknung für gute Belüftung sorgen. Nicht in Boden, Gewässer oder Kanalisation gelangen lassen. Ein arttypischer Geruch der Naturrohstoffe ist möglich! Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich!

Wurde Biofa Colorwachs auf Schweiß- und Speichelechtheit getestet?

Biofa Colorwachs erfüllt die Norm EN 71, Teil 3 und 9 (Sicherheit von Kinderspielzeug) sowie die DIN 53160 (Schweiß- und Speichelechtheit).

Anwendungsbereich: Innenbereich
Basis: wasserbasiert
Eigenschaften: abtönbar, lösemittelfrei, schweiß- und speichelecht, spielzeuggeeignet
Farbraum: transparent
Farbton: Farblos
Gebindegröße: 1 Liter
Gegenstand: Möbel
Inhaltsstoffe: Wasser, Carnaubawachs, Emulgator, Verdickungsmittel, Phenoxyethanol.
Lieferform: verarbeitungsfertig
Oberflächenfinish: seidenglänzend
Produkttyp: Lasur, Wachs
Untergrund: Holz und Holzwerkstoffe
spritzbar: ja